Lasagnesalat mit Thunfisch oder Lachs und Ricotta

  • 2 Personen
  • Vorbereitungszeit: 30 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 8 Lasagneblätter (getrocknet oder frisch)
  • 150 g Ricotta, abgetropft
  • ¼ Bund Estragon, nur die Blätter, fein gehackt
  • ¼ Bund Basilikum, nur die Blätter, fein gehackt
  • Schale von 1 Zitrone
  • gemischter Kopfsalat mit Rote-Beete-Blättern
  • 2 Dosen Thunfisch oder Lachs in Olivenöl (140 g), abgetropft
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Wie vorzubereiten

Wir lieben Lasagne! Bereiten diesen köstlichen Lasagne-Salat mit Ricotta und Dosenthunfisch oder Räucherlachs zu. Einfach und schnell, aber beeindruckend auf dem Teller.

Vorbereitungsmethode

  • 1 Die Lasagneblätter in reichlich Wasser mit etwas Salz al dente nach den Anweisungen auf der Verpackung kochen und ein wenig unter fließendem kalten Wasser abkühle lassen.
  • 2 In der Zwischenzeit den Ricotta mit den Estragon- und Basilikumblättern, Zitronenschale, Pfeffer und Salz mischen und beiseite stellen.
  • 3 Die Lasange aufbauen: Eine Lasagnplatte auf jeden Teller, verteilen etwas Salat darauf legen mit ein wenig von der Ricotta-Mischung und dann einen Teil des Thunfischs. Wiederholen sie diese Schichten, bis alle Lasagneblätter und Zutaten verschwunden sind. Mit Thunfisch abschließen.
  • 4 Mit Olivenöl beträufeln und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Skipjack Thunfisch in Olivenöl

Pinker Wildlachs ohne Haut und Gräten