Thunfisch-Lasagne mit Gemüse und Käse

  • 2 Personen
  • Vorbereitungszeit:80 minuten
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • ½ rote Chilischote, entkernt, grob gehackt
  • 1 Schalotte, grob gehackt
  • 1 Topf geröstete Paprika, abgetropft (oder frisch geröstet), in Stücke
  • 250 g gesiebte Tomaten aus der Dose oder Verpackung
  • ½ Bund Basilikum, nur die Blätter
  • ½ Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Tomaten, entkernt, Fruchtfleisch in Würfeln
  • ¼ Oregano-Bündel, nur die Blätter
  • ¼ Strauß Thymian, nur die Blätter
  • 1 Esslöffel Rotweinessig, ( optional).
  • 1 Dose Tomatenpaste (à 70 g)
  • 2 Dosen Thunfisch in Olivenöl (à 140 g), abgetropft (198 g)
  • 6 Lasagne-Blätter
  • 1 Mozzarellaknolle, in Scheiben geschnitten
  • 1 Zucchini, in lange dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Aubergine, in langen dünnen Scheiben
  • 6 grüner Spargel
  • 150 g junger Käse, gerieben
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Wie vorzubereiten

Lasagne ist das perfekte Gericht, das man mit der ganzen Familie teilen und genießen kann. Diese Variation des italienischen Klassikers ist vollgepackt mit frischem Gemüse, weichem Mozzarella und mit Thunfisch aus der Dose, der mit Angelruten gefangen wurde.

Vorbereitungsmethode

  • 1 Den Ofen auf 180°C vorheizen. In einer großen Pfanne einen Schuss Olivenöl bei schwacher Hitze erhitzen und den Knoblauch, die rote Chili und die Schalotte 2-3 Minuten leicht anbraten.
  • 2 Die gerösteten Paprikaschoten hinzufügen und die gesiebten Tomaten hineingeben. Die Sauce 10-15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Dann die Basilikumblätter hinzufügen und die Mischung mit einem Handmixer oder Pürierstab zu einer glatten Sauce pürieren. Zur Seite stellen.
  • 3 Einen Schuss Olivenöl bei geringer Hitze erhitzen und die Zwiebel 3-4 Minuten braten. Die Tomatenwürfel, Oregano- und Thymianblätter (bis auf einige wenige), Essig und die geröstete Paprikasauce dazugeben und 5 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Tomatenpüree und den Thunfisch unterrühren, bis alles gut vermischt ist, und 5 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen. Mit extra Essig abschmecken.
  • 4 Eine Schicht Sauce in eine Auflaufform geben, eine Schicht Lasagneblätter darüber verteilen und eine Schicht Sauce über die Nudeln schöpfen. Die Hälfte des Mozzarella, der Zucchini und der Aubergine darauf verteilen, eine weitere Schicht Soße, Lasagneblätter und Sauce darauf verteilen und den restlichen Mozzarella, das Gemüse und dann den grünen Spargel darüber verteilen. Mit einer Schicht Sauce, Lasagneblättern und Sauce abschließen und mit dem jungen Käse und frischem Pfeffer bestreuen.
  • 5 Die Lasagne in den Ofen schieben und in 45 Minuten goldbraun und gar backen. Vor dem Servieren mit dem geretteten Oregano und den Thymianblättern belegen und mit Olivenöl beträufeln.

Skipjack Thunfisch in Olivenöl