Flammkuchen Mit Sockeye Wildlachs

  • 2 Personen
  • Vorbereitungszeit:20 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 200 g Fish Tales Sockeye Wildlachs
  • Rolle (260g) Flammkuchenteig
  • 200g Crème fraîche
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 kleines Bund Dill
  • Schnittlauch zum Servieren
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Wie vorzubereiten

Flammkuchen mal anders – nämlich mit unserem wilden Sockeye Lachs! Dieses Gericht ist der perfekte Begleiter zu einem Glas Weißwein. Oder wenn sich überraschend Gäste ankündigen, ist das Rezept schnell zubereitet.

Vorbereitungsmethode

  • 1 Ofen auf Umluft 220°C vorheizen und Flammkuchenteig auf einem Backblech mit Backpapier auslegen.
  • 2 Den Flammkuchenteig mit Olivenöl und Salz beträufeln und nach Packungsanleitung backen.
  • 3 Als nächstes die Créme fraîche in einer Schüssel mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Dill verrühren.
  • 4 Die Crème fraîche auf dem Fertigen Flammkuchenboden verstreichen, mit Sockeye Lachs belegen und mit Dill und Schnittlauch bestreuen. Flammkuchen vierteln und servieren.

Geräucherter Sockeye-Wildlachs