Couscous-Salat mit Thunfisch und Kräutern - Fish Tales
Fish tales
Magazine

Couscous-Salat mit Thunfisch und Kräutern

Rezept

Der Weiße Thun von Fish Tales kommt frisch aus der Dose. Er wird von unserem Fischer Jack Webster nachhaltig mit der Angelrute gefangen, im sonnigen San Diego vor der Küste Kaliforniens. Im zarten Alter von sechs Jahren fing Jack bereits seinen ersten Fisch. Heute ist er mit 39 Jahren Tätigkeit im Fischereiwesen schon ein alter Hase. Mit Jack und seiner Frau Natalie arbeiten wir schon lange zusammen. Jacks Betrieb gehört der American Albacore Fishing Association (AAFA) an, einer Fischereiorganisation, die vor etwa 10 Jahren als erste Thunfisch-Fischereiorganisation weltweit mit dem MSC-Umweltsiegel ausgezeichnet wurde. Der Thunfisch wird dann vom Dosenhersteller Salica in Spanien abgefüllt und hat einen sehr hohen Omega-3-Fettsäuregehalt. Nicht nur lecker, sondern auch gesund!

  • 1

    Couscous nach Packunganweisung garen. Dabei Geflügelbrühe statt Wasser verwenden.

  • 2

    Couscous abkühlen lassen, dann mit einer Gabel lockern.

  • 3

    Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen.

  • 4

    Die Paprika unter den Couscous heben.

  • 5

    Den Couscous auf vier Teller verteilen oder in eine große Schüssel geben.

  • 6

    Den Thunfisch über dem Couscous verteilen.

  • 7

    Mit Zwiebel, Dill, Basilikum, Petersilie und Schnittlauch garnieren.

  • 8

    Den Salat mit Olivenöl beträufeln.

(Fotografie: Jaap van Rijn)

Zutaten

  • - 250 g Couscous

  • - 1 Schuss Olivenöl

  • - 1 große Spitzpaprika, entkernt und in feine Streifen geschnitten

  • - 3 Dosen weißer Thunfisch in Olivenöl, abgetropft

  • - 1 große rote Zwiebel, in Scheiben geschnitten

  • - ein paar Stängel Dill, grob zerzupft

  • - ein paar Stängel Basilikum, grob zerzupft

  • - ein paar Stängel platte Petersilie, grob zerzupft

  • - 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

  • - grober Meersalz und weißer Pfeffer aus der Mühle

  • 30
  • 4 Personen