Remoulade aus geräucherter Makrele, Rote Bete, Granny Smith und Gewürzgurke

  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:15
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • Pfeffer
  • Salz
  • Worcestershire-Sauce
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 Granny Smith Apfel
  • 2 süß-saure Gurken
  • 2,5 dl Sauerrahm
  • 2 gekochte rote Rüben
  • 2 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch
  • 2 Dosen geräuchertes Makrelenfilet von 125 g, abgetropft

Wie vorzubereiten

Eine köstliche Vorspeise mit Makrele, Rote Bete, Granny Smith und Gewürzgurke. Gesund, einfach und lecker!

 

Vorbereitungsmethode

  • 1 Mit einer Gabel eine Vinaigrette aus dem Senf, dem Rotweinessig, dem Pfeffer, dem Salz, einigen Tropfen Worcestershire-Sauce, dem Olivenöl und der Schalotte schlagen.
  • 2 Die Rote Bete, den Apfel und die Gurke in 5 mm große Würfel schneiden.
  • 3 Machen Sie die Würfel mit der Vinaigrette und etwas Salz und Pfeffer.
  • 4 Die saure Sahne mit Salz und Pfeffer, einem Tropfen Weinessig und dem Schnittlauch aufschlagen.
  • 5 Zerdrücken sie die geräucherte Makrele.
  • 6 Verteilen Sie die Schale auf 4 Teller.