Fischsuppe aus Finnland

  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:40 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 1 EL Butter
  • 500 g Fischgräten und -köpfe
  • 1 Lauch
  • 2 Zwieblen
  • 1 große Karotte
  • 3 Lorbeerblätter
  • Wasser
  • 200 g Kartoffelwürfel
  • 100 gr Karottenscheiben
  • 100 gr filetierte Fischstücke
  • 1 Handvoll gehackten Dill
  • Salz und Pfeffer

Wie vorzubereiten

Dieses Fischrezept ist ein klassisches und traditionelles Rezept für finnische Fischsuppe. Gemeinsam mit unserem Freund Christian Stevenson, DJ BBQ, im kalten finnischen Lappland gekocht!

Vorbereitungsmethode

  • 1 Etwas Butter in eine Pfanne geben und die Zwiebel, den Lauch und die Karotte kochen. Die Gräten und Köpfe der Fische hinzufügen, nun Wasser hinzufügen, bis alles bedeckt ist. Die Lorbeerblätter und etwas schwarzen Pfeffer hinzufügen.

    Das Ganze köcheln lassen. Sobald etwas Schaum auf der Oberfläche des Fondes erscheint, diesen mit einem Löffel abschöpfen!
  • 2 Den Fond nach 20-25 Minuten absieben.
    Eine weitere Pfanne nehmen und 50 % der Brühe hinzufügen, um die Kartoffeln und Möhren darin zu kochen.
  • 3 Sobald diese gekocht sind (überprüfen Sie dies mit der Messerspitze), den restlichen Fond und die Fischfilets hinzufügen.
    Nach 2 Minuten den Dill hinzufügen und mit Pfeffer und Salz würzen.
  • 4 Mit etwas Brot servieren.
    Ihre finnische Fischsuppe ist fertig.