Garnelen Pasta

  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:20 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 500 g Spaghetti oder Linguine
  • 2 Schalotten, grob gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • Schale von einer Zitrone
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 2 Esslöffel Brandy oder Cognac
  • eine Prise Chilipulver
  • 300 g geschälte braune Garnelen
  • 100 ml Sahne
  • 50 g frische Petersilie, grob gehackt
  • Öl, zum Braten
  • Salz und Pfeffer

Wie vorzubereiten

Eine köstlich würzige Pasta mit dem süßen Geschmack von braunen Garnelen!

 

Vorbereitungsmethode

  • 1 Die Nudeln in kochendem Wasser nach Packungsanweisung kochen.
  • 2 Ein paar Löffel Olivenöl in eine zweite Pfanne geben und die Zwiebel und den Knoblauch anbraten, bis die Zwiebel weich ist. Die Zitronenschale hinzufügen und eine weitere Minute braten.
  • 3 Die Tomaten in die Pfanne geben und mit einer Gabel zerdrücken. Dann den Brandy und eine Prise Chilipulver hinzufügen, um dem Ganzen einen zusätzlichen Kick zu geben. Die Sauce 5 Minuten kochen lassen.
  • 4 Nehmen Sie die Garnelen und geben Sie diese in die Sauce. 2 Minuten kochen lassen und die Sahne hinzufügen. Gut mischen und die Sauce mit der frischen Petersilie und etwas Salz und Pfeffer verfeinern.
  • 5 Die Nudeln abgießen, wenn sie al dente sind, und direkt nach dem Abtropfen in die Pfanne geben. Die Nudeln gut mischen und mit etwas extra Petersilie verfeinern. Guten Appetit!