Thunfisch-Toasties mit Gurken-Pickles - Fish Tales
Fish tales
Magazine

Thunfisch-Toasties mit Gurken-Pickles

Rezept

Wenn ihr uns fragt, gibt es kaum etwas Besseres als diese tollen Thunfisch-Toasties mit Gurken-Pickles und Sambal Oelek! Rezept aus Barts Kochbuch “Frisch Gefischt” (Foto: © David Loftus).

  • 1

    Für die Pickles den Weißweinessig mit dem Zucker in einem Stieltopf erhitzen und gründlich umrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Abkühlen lassen. Gurke und Zwiebel in einen Topf geben. Die Essig-Zucker-Mischung hinzugeben, bis das Gemüse völlig bedeckt ist. Mindestens 1 Stunde lang marinieren lassen, vorzugsweise mindestens 24 Stunden lang.

  • 2

    Den Thunfisch gut abtropfen lassen. Das Ende und die Blätter der Frühlingszwiebeln entfernen. Der Länge nach halbieren und dann quer in dünne Scheiben schneiden. Den Thunfisch mit den Frühlingszwiebeln, der roten Zwiebel, Sambal Oelek, Koriander, einem Esslöffel Olivenöl und etwas Salz in einer Schüssel so lange mengen, bis alles gut vermischt ist. Den Thunfischsalat auf vier Brotscheiben verteilen und mit dem geriebenen Cheddar belegen. Mit den restlichen Brotscheiben bedecken.

  • 3

    Den Sandwichtoaster mit Öl oder Butter bestreichen oder alternativ Öl bzw. Butter in einer Pfanne erhitzen. Das Sandwich in den Toaster klemmen oder in der Pfanne für 2-3 Minuten auf beiden Seiten goldbraun rösten.

  • 4

    Die Toasties mit den Gurken-Zwiebel-Pickles und einem Schälchen Sambal Oelek servieren.

(Foto: © David Loftus)

Zutaten

  • - 300 ml Weißweinessig

  • - 4 EL Zucker

  • - 1 Gurke in lange Schweiben geschnitten, Kerne entfernt

  • - 1 Dose Fish Tales-Thunfisch in Sonnenblumenöl (abtropfen lassen)

  • - 4 Frühlingszwiebeln

  • - 1 rote Zwiebel, geschnitten

  • - 4 TL Sambal Oelek

  • - Handvoll frischer Koriander, fein geschnitten

  • - 8 weiße Brot- bzw. Toastscheiben

  • - 200 g Cheddar, gerieben

  • - 1 EL Olivenöl

  • - Öl oder Butter zum Braten

  • - Salz

  • 10 Minuten
  • 4 Personen