Club Sandwich mit Räucherlachs - Fish Tales
Fish tales
Magazine

Club Sandwich mit Räucherlachs

Club Sandwich mit Räucherlachs

Rezept

Das Fleisch des Rotlachses, der auch Sockeye-Lachs genannt wird, ist nicht rosafarben, sondern feuerrot. Das liegt daran, dass der Rotlachs der einzige Lachs ist, der keine Jagd auf kleinere Fische macht, sondern sich von Plankton und kleinen Garnelen ernährt. Das sorgt für die kräftige, dunkelrote Farbe. Wird der Rotlachs geräuchert, kommt die Farbe noch besser zum Vorschein. (Foto: @David Loftus)

  • 1

    Die Brotscheiben im Toaster oder auf dem Grill rösten, bis sie goldbraun sind.

  • 2

    Die Mayonnaise mit der geriebenen Zitronenschale und dem Saft vermischen und etwas Saft für die Avocado verwahren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 3

    Die Avocados halbieren und den Kern entfernen. Den Inhalt auslöffeln und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln, um Verfärbungen zu vermeiden.

  • 4

    Die restlichen Zutaten bereitlegen, um das Club Sandwich zu "bauen".

  • 5

    Einen Löffel Zitronenmayonnaise auf einer Scheibe des gerösteten Brots verteilen. Darauf einige Blätter Salat legen sowie eine Scheibe Räucherlachs. Etwas Pfeffer über den Lachs mahlen. Das Sandwich dann mit ein paar Kapern, einer Scheibe Avocado, einigen Gurkenscheiben und einigen roten Zwiebelringen belegen. Die zweite geröstete Brotscheibe von beiden Seiten mit der Mayonnaise bestreichen. Den gleichen Aufbau wiederholen und beginnen mit den Salatblättern.

  • 6

    Zum Abschluss die letzte Scheibe Brot von einer Seite mit der Zitronenmayonnaise bestreichen und obenauf legen.

  • 7

    Die Brotscheiben in zwei Hälften schneiden und diese Hälften aufeinander legen, eventuelle mit einer extra Scheibe Lachs dazwischen. Einen Holzspieß in die Mitte stecken, damit das Club Sandwich stabil stehen bleibt.

(Foto: © David Loftus)

Zutaten

  • - 12 breite Scheiben Brot

  • - 180 ml Mayonnaise

  • - Geriebene Schale und Saft von einer Zitrone

  • - 2 Avocados

  • - 1/2 Kopf Blattsalat, gewaschen und in Blätter zerlegt

  • - 400 g geräucherter Rotlachs (Sockeye-Lachs), in Scheiben

  • - 2 EL Kapern

  • - 1/2 Gurke, in Scheiben

  • - 1 rote Zwiebel, in halben Ringen

  • - Salz und Pfeffer

  • 20 Min
  • 4 Personen