So macht ihr Schritt für Schritt euer eigenes Lachscarpaccio
Fish tales
Magazine
wild Alaskan salmon carpaccio - www.fish-tales.com

So macht ihr Schritt für Schritt euer eigenes Lachscarpaccio

Selbst ein Lachscarpaccio zubereiten? Das ist etwas mehr Arbeit als ein Fertigprodukt im Supermarkt kaufen, aber es ist die Mühe mehr als wert: Nichts geht über den köstlichen Geschmack von frischem, selbstgemachten Lachscarpaccio. Und mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt euch dieses Gericht problemlos.

Schritt 1: Den Lachs in sehr dünne Scheiben schneiden, so dünn wie möglich.

Schritt 2: Die Scheiben Stück für Stück auf einen großen Streifen Plastikfolie legen.

Den Rest der Folie über den Scheiben falten, bis der Fisch vollständig bedeckt ist.

Schritt 3: Mit der Unterseite eines kleinen Stieltopfs auf die Plastikfolie klopfen,

damit die Scheiben dünner und größer werden.

Schritt 4: Die Lachsscheiben von der Folie befreien und auf einen Teller legen.

Schritt 5: Und fertig ist die Basis für euer Lachscarpaccio. Guten Appetit!

Hier findet ihr ein vollständiges Rezeot für Lachscarpaccio mit Zitronenschale und Kapern.