Gegrillter Tintenfisch mit Petersilie

  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:20 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 500 g frische Tintenfischröhren und Tentakel, gereinigt
  • 2 Knoblauchzehen
  • eine Handvoll frische Petersilie
  • 1 Zitrone
  • extra natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Wie vorzubereiten

Jedes Mal, wenn Bart in Spanien ist, bestellt er am liebsten gegrillten Tintenfisch! Deswegen hat er dieses herrliche Gericht mit einer hausgemachten Petersilie-Knoblauch-Sauce zubereitet.

 

Vorbereitungsmethode

  • 1 Stellen sie sicher, dass der Tintenfisch wirklich trocken ist, dafür mit etwas Küchenpapier den Tintenfisch trocken tupfen. Rauten in die eine Seite des Kalmars schneiden, um so ein Schrumpfen zu verhindern. Etwas Olivenöl in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und den Tintenfisch 10 bis 15 Minuten darin marinieren.
  • 2 In der Zwischenzeit mit der Herstellung der Sauce beginnen. Eine Knoblauchzehe in grobe Stücke schneiden und zusammen mit der Petersilie in die Küchenmaschine geben und 15 Sekunden lang mixen. Olivenöl und Zitronensaft hinzufügen und vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 3 Den Grill (oder die Bratpfanne) erhitzen und den Tintenfisch auf jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun kochen. Während des Kochens den Tintenfisch nicht bewegen.
  • 4 Den gegrillten Tintenfisch auf einem Teller servieren, die Sauce darüber schöpfen und mit einigen Zitronenscheiben garnieren. Guten Appetit!