Thunfischburger

Bild nicht gefunden
  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:30
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 6 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1⁄2 Gurke
  • 4 el Mayonaise
  • 2 Zitronen (Saft und Reiben)
  • 1⁄2 flache Petersilie pflanzen
  • 1 Knoblauchzehe, Gehackt
  • 1 kleine Gewürzgurke, fein gehackt
  • 1 Esslöffel Kapern, fein gehackt
  • 1 1⁄2 rote Paprika, fein gehackt ohne Kerne
  • 4 Brote,
  • ca. 600 g Weißer Thunfisch-Steak, in Stücken
  • 1 Ei
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 8 Zweige Schnittlauch, fein gehackt
  • 1­-2 el Paniermehl
  • 8 Blätter Eisbergsalat
  • 1 Tomate, in Scheiben geschnitten
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Wie vorzubereiten

Leckeres Rezept für einen Thunfisch-Burger mit einer guten Portion frischer Kräuter.

Vorbereitungsmethode

  • 1 Mischen Sie den Weißweinessig und den Zucker in einer Schüssel mit einer Gabel, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  • 2 Die Gurke mit einem Schäler in Scheiben schneiden. Lassen Sie die Gurke mindestens eine Stunde lang 1⁄2 in der Essigmischung im Kühlschrank marinieren.
  • 3 Stellen Sie die Zitronenmayonnaise her, indem Sie sie mit dem Zitronensaft und der Reibe mischen.
  • 4 In der Zwischenzeit machen Sie die Sauce. Schneiden Sie die Petersilie von der Pflanze ab und hacken Sie jn. In einer Schüssel mit einer Gabel mischen Sie auch das kno, den Zitronensaft, die Gurke, die Kapern, den roten Pfeffer, die flache Petersilie und 100 Milliliter Olivenöl.
  • 5 Erhitzen Sie eine Grillpfanne oder Bratpfanne auf mittlerer Hitze. Die Brötchen der Länge nach halbieren und die Innenseite der Brötchen in der Grillpfanne 2 Minuten goldbraun rösten.
  • 6 Mischen Sie in einer großen Schüssel Thunfisch, Zitronenschale, Ei, roten Pfeffer, Schalotte, Schnittlauch und Paniermehl (fügen Sie so viel hinzu, dass sich die Mischung nicht klebrig anfühlt). Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 7 Teilen Sie die Mischung mit Ihren Händen in 4 gleiche Bälle auf. Drücken Sie sie flach, damit aus ihnen Burger werden.
    Die Burger auf beiden Seiten mit Olivenöl bepinseln.
  • 8 Erhitzen Sie die Grillpfanne oder eine Bratpfanne auf mittlerer bis hoher Hitze. Die Thunfisch-Burger werden je nach Dicke auf jeder Seite 3-4 Minuten lang gegrillt.
  • 9 Die Unterseite jeder Rolle mit der Hälfte der Zitronenmayonnaise bestreichen.
  • 10 Legen Sie ein Blatt Eisbergsalat und den Thunfisch-Burger auf jedes Sandwich. Teilen Sie 1 Esslöffel Soße darüber. Mit Tomatenscheiben und marinierten Gurken belegen. Die restliche Hälfte des Brotes mit Zitronenmayonnaise bestreichen und kopfüber auf die Gurke legen.
  • 11 Servieren Sie den Fischburger mit Extra-Sauce.