Thunfisch-Ceviche

  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:20 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 4 Chili
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Schalotte
  • 1 Zitronengrashalm
  • daumengroßes Stück Ingwer
  • 6 Limetten
  • 1 Limonenblatt.
  • 4 Thunfisch-Filets
  • 4 Zwiebeln
  • 1 Avocado
  • Basilikum
  • Olivenöl
  • Salz

Wie vorzubereiten

Dieser Thunfisch-Ceviche ist frisch, geschmackvoll und köstlich!

 

Vorbereitungsmethode

  • 1 Zuerst wird die rote Currypaste hergestellt. Vier Chilis nehmen, die Enden und die Kerne entfernen. Fünf Knoblauchzehen nehmen und grob schneiden. Das rote Curry und den Knoblauch in den Stößel und den Mörser geben. Etwas Salz hinzufügen und zerdrücken.
  • 2 Eine Schalotte, etwas Zitronengras und ein Stück Ingwer hinzufügen und zusammen mit dem Curry und dem Knoblauch zerdrücken. Ein wenig Limettenschale dazugeben und ein fein geschnittenes Limettenblatt hinzufügen. Ein wenig Olivenöl hinzufügen, um die Paste etwas glatter zu machen.
  • 3 Als nächster Schritt wird der Saft der Limetten in eine Schüssel gepresst und ein halber Teelöffel der Paste hinzugefügt. Den Thunfisch in kleine Stücke schneiden und in die Schüssel geben, und nun beginnt der Kochvorgang. Dies dauert etwa vier Minuten.
  • 4 In der Zwischenzeit bereiten sie die Zwiebel vor, indem Sie sie in halbe Ringe schneiden und sie dem Limettensaft mit dem Thunfisch darin hinzufügen.
  • 5 Thunfisch mit den Zwiebeln auf einen Teller legen. Die Avocado in kleine Würfel schneiden und auf den Teller legen.
  • 6 Das Gericht mit Limetten-Basilikum (oder normalem Basilikum), etwas extra Chili und etwas mehr Limettenschale dekorieren.