Nudelsalat mit Thunfisch und Wafu-Dressing

  • 2 Personen
  • Vorbereitungszeit:15 minuten
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 6 g Wakame
  • 200 g Udon Nudeln
  • 4 EL Sesam
  • 2 Dosen Thunfisch in Sonnenblumenöl (160 g), abgetropft
  • 1 Frühlingszwiebel, diagonal in Ringen
  • WAFU DRESSING
  • 2 El Sesamöl
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL Reisessig
  • 1 EL Mirin
  • 1 EL Sojasauce

Wie vorzubereiten

Wafu-Dressing ist eine traditionelle japanische Vinaigrette aus Sojasauce, Reisessig, Mirin und Öl. In diesem Nudelsalat passt es gut zu Thunfisch und Wakame.

Vorbereitungsmethode

  • 1 Wakame in eine Schüssel mit ½ Liter heißem Wasser geben und 10 Minuten einweichen lassen. Das Seegras 5 Minuten in einem Sieb abtropfen lassen, das Wakame in 2 cm große Stücke schneiden und abkühlen lassen.
  • 2 Die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Verpackung al dente kochen.
  • 3 Für das Dressing Sesamöl, Rapsöl, Reisessig, Mirin und Sojasauce in einer Schüssel verrühren. Zur Seite stellen.
  • 4 Die Sesamkörner in einer trockenen Pfanne kurz rösten, bis die Farbe leicht goldbraun wird. Zur Seite stellen.
  • 5 Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit dem Wakame und drei Vierteln des Dressings vermischen. Nudeln auf zwei Schüsseln verteilen. Jede Portion mit Thunfisch belegen, die Frühlingszwiebeln und die Sesamkörner darauf legen und mit dem restlichen Dressing beträufeln. Sofort servieren.

Skipjack Thunfisch in Sonnenblumenöl