Seebarsch Ceviche

  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:20 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 400 g Seebarsch-Filet (oder anderer Weißfisch), gehäutet und beschnitten
  • 1/2 grüne Mango, geschält
  • 1 cm frische Ingwerwurzel, geschält
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Korianderzweige, grob gehackt
  • Saft von 4 Limetten
  • 1 Esslöffel Amarillo-Chilipaste
  • 1 rote Chilischote, entkernt und fein gehackt
  • eine Handvoll Basilikumblätter, fein gehackt
  • feines Meersalz

Wie vorzubereiten

Dieser Seebarsch-Ceviche mit authentischer peruanischer Tigermilch ist leicht zuzubereiten und als Vorspeise köstlich!

Vorbereitungsmethode

  • 1 Den Fisch so fein wie möglich schräg über das Gewebe in sehr dünne Scheiben schneiden. Den Fisch auf einem großen Teller anrichten und beiseite stellen.
  • 2 In der Zwischenzeit die Mango zur Hälfte grob reiben und die Raspeln in eine Schüssel geben.
  • 3 Für die Tigermilch den Wurzel-Ingwer, Knoblauch, Koriander und den Limettensaft in einer Schüssel mischen. Umrühren und 5 Minuten ziehen lassen. Die Mischung durch ein Sieb in eine andere Schüssel abseihen. Fügen Sie 1/2 Teelöffel Salz und 1 Esslöffel Amarillo-Chili-Paste (oder normale Chili-Paste) hinzu und verrühren Sie diese gut.
  • 4 Den Seebarsch mit der Tigermilch mischen und 2-3 Minuten "kochen" lassen. Den Fisch auf 4 Tellern anrichten, die Mango dazugeben und mit den fein geschnittenen Chili- und Basilikumblättern garnieren.