Sardinentatar mit Tomatencarpaccio

Bild nicht gefunden
  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:15
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 2 Dosen Sardinen in 120 g Olivenöl, abgetropft
  • 2 Esslöffel gesalzene Kapern, fein gehackt und in Wasser entsalzt
  • 3 Esslöffel sonnengetrocknete Tomaten, fein gehackt
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 rote Strauchtomaten, in Scheiben geschnitten
  • 2 orangefarbene Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 2 gelbe Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 2 grüne Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 50 g Ziegenweichkäse
  • Olivenöl von guter Qualität
  • Weißer Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Wie vorzubereiten

Sardinen und Tomaten aus der Dose im Haus? Dann machen Sie diese einfache und köstliche Vorspeise.

Vorbereitungsmethode

  • 1 Die Sardinen in Scheiben schneiden und mit den Kapern, sonnengetrockneten Tomaten, Oliven und einigen fein gehackten Basilikumblättern zu einem Tartar vermengen.
  • 2 Ordnen Sie den Sardinenaltar mit einem Ring in der Mitte eines großen Tellers an.
  • 3 Legen Sie die Tomatenscheiben um das Tartar.
  • 4 Verteilen Sie den Ziegenkäse und etwas Basilikum über die Tomaten.
  • 5 Gießen Sie etwas Olivenöl über die Tomaten.
  • 6 Mit weißem Pfeffer und Meersalz abschmecken.