Pasta mit Muscheln in Tomatensauce

  • 2 Personen
  • Vorbereitungszeit:20 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 200 g Penne Rigate
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Chili, fein gehackt
  • eine Handvoll Petersilienstängel, fein gehackt
  • 1 Tl Tomatenmark
  • 400 g Tomatenpaste
  • Salz und Pfeffer
  • 1 kg frische Muscheln, gewaschen
  • 10 Basilikumblätter, grob gehackt
  • Olivenöl

Wie vorzubereiten

Mit Muscheln kann man viel machen, aber in diesem Rezept zeigen wir euch, wie man eine leckere, super schnelle Pasta mit Muscheln in einer Tomatensauce zubereitet! Ein wirklich einfaches Rezept für die ganze Familie.

Vorbereitungsmethode

  • 1 Die Nudeln nach der Packungsanleitung kochen.
  • 2 Eine Pfanne auf mittlere bis hohe Hitze mit einem Schuss Olivenöl stellen.
  • 3 Die Zwiebeln dazugeben und 2 Minuten köcheln lassen.
  • 4 Rote Chili, Knoblauchzehen und Petersilie hinzufügen. Das Ganze noch eine Minute köcheln lassen. Das Tomatenmark hinzugeben und alles gut vermischen. Das Ganze 2 Minuten köcheln lassen.
  • 5 Nach 2 Minuten die geschälten Tomaten hinzufügen und die Tomaten mit einem Pfannenwender oder einer Gabel zerdrücken. Mit etwas Salz würzen und etwas Nudelwasser zu der Mischung hinzufügen. Alles 10 Minuten köcheln lassen.
  • 6 Die Nudeln abtropfen lassen, wenn sie al-dente sind. Die Nudeln abkühlen lassen, indem man sie unter kaltem Wasser abspült.
  • 7 Sobald die Sauce 10 Minuten lang gekocht hat, die Muscheln und Basilikumblätter hinzufügen. Alles gut vermischen und auf die Pfanne geben. Die Muscheln sind fertig, wenn die Schalen geöffnet sind. Alles gut mischen.
  • 8 Sobald die Muscheln fertig sind, die Nudeln hinzufügen. Alles mischen und etwas Pfeffer hinzufügen. Die Miesmuscheln sofort in Tomatensauce servieren. Guten Appetit!