Muscheln in Wasser

  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:20 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 4 kg frische Muscheln in der Schale, gereinigt
  • 15 gram Butter
  • 2 Zwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 1 Lauch, das Weiße in Ringe geschnitten
  • 2 Esslöffel Petersilie, grob gehackt
  • ½ dl Wasser aus der Oosterschelde (oder nur Wasser aus dem Wasserhahn mit etwas Salz)

Wie vorzubereiten

Suchen Sie ein einfaches, aber köstliches Rezept? Dann holen Sie sich diese Muscheln im Wasser. In diesem Rezept verwenden wir Oosterscheldewasser, aber natürlich können die Muscheln auch in gesalzenem Leitungswasser gekocht werden.

Vorbereitungsmethode

  • 1 Die Butter in der Pfanne schmelzen. Zwiebel und Lauch hinzufügen und weiter erhitzen und umrühren, aber sie dürfen nicht anfangen, sich zu färben. Machen Sie dies etwa eine Minute lang.
  • 2 Geben Sie nun das Wasser und dann sofort die Muscheln hinzu. Legen Sie den Deckel auf die Pfanne.
  • 3 Warten Sie, bis die Muscheln kochen. Nehmen Sie den Deckel der Pfanne ab und schütteln Sie die Muscheln gut durch. Setzen Sie den Deckel wieder auf und wiederholen Sie dies noch zweimal (warten Sie, bis sie kochen und schütteln Sie sie dann). Wenn die Muscheln dreimal gekocht haben, überprüfen Sie die Schalen. Nehmen Sie die Pfanne vom Feuer, bestreuen Sie die Muscheln mit Petersilie und servieren Sie sie sofort. Beseitigen Sie die verschlossen gebliebenen Muscheln.