Einfache gedämpfte und köstliche Muscheln

  • 2 Personen
  • Vorbereitungszeit:15 minutes
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 1,5 kg frische Muscheln
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 8 Stängel Petersilie
  • 1 Stange Staudensellerie, in Ringe geschnitten

Wie vorzubereiten

Diese Muscheln stammen aus der Oosterschelde und sind zu 100% aus Zeeland und werden in diesen Gewässern gezüchtet. Mit nur wenigen einfachen Zutaten gekocht, kann man das Meer wirklich schmecken. Guten Appetit!

 

Vorbereitungsmethode

  • 1 Eine Scharlotte fein hacken
  • 2 Eine Knoblauchzehe fein hacken.
  • 3 Eine Selleriestange waschen und die Enden abschneiden. Einmal in der Länge schneiden und danach in kleine Ringe schneiden.
  • 4 Die Blätter von 5 oder 6 Petersilienstängeln verwenden. Die Stiele für den Fond verwenden.
  • 5 Etwas Olivenöl in einer Pfanne auf mittlere Hitze bringen und die Schalotte, den Knoblauch, die Petersilienstängel und die Sellerie-Ringe hinzufügen. Ein bis zwei Minuten warten und zwei Esslöffel Wasser hinzufügen.
  • 6 Überprüfen Sie alle Muscheln und werfen Sie die zerbrochenen weg. Die Muscheln in die Pfanne geben und umrühren. Das Kochfeld auf hohe, starke Hitze bringen und mit einem Deckel verschließen. Nach 1-2 Minuten prüfen, ob alle Muscheln geöffnet sind.
  • 7 Noch etwas Petersilie hacken und in die Pfanne geben. Die Muscheln noch 1-2 Minuten kochen lassen.
  • 8 Die Muscheln aus der Pfanne in eine große Schüssel schöpfen und einen Teil des Wassers aus der Pfanne über die Muscheln gießen. Jetzt probieren wir mal! Genießen Sie Ihre einfachen gedämpften Muscheln.