Makrele mit Brunnenkresse

Bild nicht gefunden
  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:40 minuten
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 200 g Kartoffeln
  • Olivenöl
  • Meersalz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Esslöffel Weißweinessig
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Packung Brunnenkresse
  • 2 Dosen Makrelenfilet in Olivenöl von 125 g, abgetropft
  • 1 Dose Lauchkeime (alternativ: fein gehackter weißer Lauch)

Wie vorzubereiten

Ein köstlicher Hauptgang mit Makrele, Brunnenkresse und Kartoffeln. Leicht vorzubereiten!

 

Vorbereitungsmethode

  • 1 Die Kartoffeln mit der Schale kochen, bis sie gar sind.
  • 2 Die Kartoffeln mit dem Olivenöl grob schälen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 3 Den Essig, einen Schuss Olivenöl, Senf und Salz in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zu einem Dressing schlagen.
  • 4 Bereiten Sie die Brunnenkresse mit dem Dressing vor.
  • 5 Verteilen Sie die Kartoffel auf 4 Teller.
  • 6 Teilen Sie die Brunnenkresse auf die Kartoffeln auf.
  • 7 Verteilen Sie die Makrelen über das Gericht.
  • 8 Garnieren Sie das Gericht mit den Lauchkeime.

Heißgeräucherte Makrelenfiletstreifen