Quiche mit Lachs, Lauch und Frischkäse

  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit: 45 minuten
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 2 Lauchstangen, nur weiß, halbiert und fein gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Weißwein
  • 3 Eier
  • 2,5 dl Schlagsahne
  • Pfeffer und Salz
  • 250 g Lachs, abgetropft
  • 30 g Butter, geschmolzen
  • 8 Scheiben Blätterteig
  • 150 g Frischkäse
  • 1 Beutel gemischter Blattsalat.

Wie vorzubereiten

Dieses leckere Gericht mit Lachs, Lauch und Frischkäse. Köstlich als Vorspeise oder Hauptgericht!

 

Vorbereitungsmethode

  • 1 Den Ofen auf 185 °C vorheizen.
  • 2 Den Lauch im Olivenöl schmoren, ohne ihn zu fverärben. Mit dem Wein ablöschen.
  • 3 Die Eier schlagen und mit der geschlagenen Sahne vermischen.
  • 4 Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 5 Löffeln sie den Lachs und Lauch durch die Eimischung.
  • 6 Fetten Sie eine Kuchenform mit einem Durchmesser von etwa 24 Zentimetern ein und bedecken Sie die Form mit dem Blätterteig. 8 Minuten im Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen.
  • 7 Löffeln sie die Eiercrememischung in die Form, teilen Sie den Frischkäse in kleine Würfel über die Sahne.
  • 8 Backen Sie die Quiche etwa 30 Minuten im Ofen.
  • 9 Verteilen Sie die Quiche auf 4 Teller und servieren Sie sie mit einem frischen Salat.

Pinker Wildlachs ohne Haut und Gräten