Lachstatar mit weich gekochtem Ei und Frühlingszwiebel

Bild nicht gefunden
  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:15 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 2 Dosen rosa oder rotes Lachsfilet, ohne Gräten und Haut (Abtropfgewicht 170 g)
  • 5 El Mayonnaise
  • 2 Eier, weichgekocht
  • 3 Frühlingszwiebeln, in große Stücke geschnitten
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • geröstetes Sauerteigbrot

Wie vorzubereiten

Eine köstliche Vorspeise ist dieses Lachstatar mit einem weich gekochten Ei und Frühlingszwiebeln. Leicht vorzubereiten!

 

Vorbereitungsmethode

  • 1 Teilen sie das Lachstatar auf einen großen Teller.
  • 2 Verteilen Sie die Eier über dem Tatar.
  • 3 Teilen Sie die Frühlingszwiebel über dem Tatar.
  • 4 Mit schwarzem Pfeffer abschmecken.
  • 5 Mit Toast aus Sauerteigbrot servieren.

Pinker Wildlachs ohne Haut und Gräten