Leckerer Krabben- und Avocadosalat

  • 2 Personen
  • Vorbereitungszeit:30
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 200 g Kirschtomaten, entkernt und geviertelt
  • 1/2 rote Zwiebel, in halbe Ringe geschnitten
  • 1 rote Chili, entkernt und in dünne Streifen geschnitten
  • 1/2 grüne Chili, in dünne Ringe geschnitten
  • 1 Avocado, in 0,5 cm große Würfel geschnitten
  • 1 Süßkartoffel, vorgekocht und in 0,5 cm große Würfel geschnitten
  • 1 Handvoll Koriander, ganze Blätter
  • Saft von 1/2 Limette
  • Schale von 1 Limette
  • 1 Dose Krabben (±150 g) oder 150 g frisches Krabbenfleisch, vorgegart
  • 3 Esslöffel extra natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Wie vorzubereiten

Dieser Krabben- und Avocadosalat wird aus Zutaten hergestellt, die normalerweise für eine Guacamole verwendet werden. Mit zusätzlichen Süßkartoffeln und leckeren Krabben.

 

Vorbereitungsmethode

  • 1 Die Tomate, die rote Zwiebel, die Avocado, den roten Chili und den grünen Chili in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  • 2 Avocado, Koriander und Süßkartoffelwürfel hinzufügen und über den Saft einer halben Limette träufeln, um eine Verfärbung der Avocado zu verhindern. Den Salat mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und der Schale einer halben Limette abschmecken und gut vermischen.
  • 3 Zum Schluss das vorgekochte Krabbenfleisch hinzufügen und den Salat durchmischen. Den Salat auf dem Teller anrichten und mit etwas extra Limettenschale garnieren.