Krabben & Orangen Cocktail

  • 2 Personen
  • Vorbereitungszeit:25
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 1 frische Orange
  • 1,5 El Mayonnaise
  • Saft von 1/2 Limette
  • 1 Dose Krabbenkonserven (±180 g), abgetropft
  • 1 kleiner Kopfsalat
  • 1/2 Fenchel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Radieschen, in dünne Halbmonde geschnitten
  • Saft von 1/2 Limette
  • Schale von 1 Limette
  • 3/4 TL Cayennepfeffer
  • Salz und schwarzer Pfeffer

Wie vorzubereiten

Saftiges, süßes Krebsfleisch, umhüllt von einer cremigen Sauce, serviert mit Anis-Fenchel, saftigen Orangenteilen und knackigem Rettich und Salat. Dieser Krabben-Orangen-Cocktail ist ein absoluter Hingucker – Enjoy!

 

Vorbereitungsmethode

  • 1 Beide Enden der Orange abschneiden. Die Frucht auf ein Brettchen legen und das Messer mit einer sanften Schnittbewegung um die Frucht herum bewegen, wobei es der Kontur der Orange folgt und gerade so viel Schale entfernt, dass das Fruchtfleisch darunter freiliegt. Die Orangenstücke herausscheneiden, indem sie die Orange in der einen Hand halten und ihr Messer in der anderen. Die Orangenstücke in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  • 2 Den Saft der übrig gebliebenen Orangen in einer weiteren Schüssel auspressen und 1,5 Esslöffel Mayonnaise dazugeben und gut mischen. Den Saft einer halben Limette hinzufügen und das Cocktail-Dressing mit Salz, Pfeffer und 1/2 Teelöffel Cayennepfeffer abschmecken.
  • 3 Das Krabbenfleisch in das Dressing geben und gut vermischen. Dies ist die Basis für Ihren Krabbencocktail.
  • 4 Die Fenchelscheiben und den Rettich in den Cocktail geben.
  • 5 Die Orangenenstücke in die Schüssel geben.
  • 6 Den Krabben-Orangen-Cocktail mit Fenchelblättern und etwas extra Cayennepfeffer garnieren. Guten Appetit!