Krabben mit Apfel und Curry-Ingwer-Sauce

Bild nicht gefunden
  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:15
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 1 Stängel junger Sellerie
  • 3 frische säuerliche Äpfel, zum Beispiel Granny Smith
  • 1 Dose Krabbenfleisch 170 g, abgetropft
  • 3 tl Curry
  • 4 el Mayonaise
  • 1 Stück 3 cm langer Ingwer, geschält und gerieben
  • Cayennepfeffer

Wie vorzubereiten

Köstlich als Vorspeise Krabbe mit Apfel-, Sellerie- und Ingwersauce. Gesund, einfach und schmackhaft!

Vorbereitungsmethode

  • 1 Ziehen Sie die Fäden vom Sellerie mit einem Messer von oben nach unten ab.
  • 2 Dünne Halbmonde aus dem Sellerie schneiden.
  • 3 Einen Apfel und das Fruchtfleisch in Würfel schälen.
  • 4 Die Krabbenbeine aus der Dose nehmen, beiseite stellen. Das restliche Krebsfleisch mit dem Curry, der Mayonnaise, den Apfelwürfeln, dem Ingwer und einem Teil des Selleries mischen. Mit Cayennepfeffer abschmecken.
  • 5 Die restlichen Äpfel in 3 mm dicke Scheiben von der oberen und unteren Scheibe schneiden.
  • 6 Den Krabbensalat auf die Apfelscheiben verteilen. Die Vorspeisen mit den Krabbenbeinen, etwas Cayennepfeffer und dem restlichen Sellerie garnieren.