Champignons mit Krabben, Knoblauch und Gruyere

  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:20 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 20 große weiße Champignons
  • Saft von 1 Zitrone
  • Sa.lz
  • 2 Dosen Krabbenfleisch 170 g, abgetropft
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel glatte Petersilie, fein gehackt
  • 2 Esslöffel glatte Petersilie, fein gehackt
  • Cayennepfeffer
  • 100 g Gruyère, gerieben
  • 2 Esslöffel Schnittlauch, fein gehackt

Wie vorzubereiten

Dies ist ein köstliches Rezept mit Pilzen, Krabbenfleisch, Knoblauch und Gruyère. Köstlich als Hauptgericht!

Vorbereitungsmethode

  • 1 Den Ofen auf 190 °C vorheizen.
  • 2 Die Stiele der Champignons abschneiden. Die Kappen mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen.
  • 3 Viel Wasser zum Kochen bringen, Zitronensaft und Salz hinzufügen.
  • 4 Die Pilze im Wasser 2 Minuten lang blanchieren.
  • 5 Lassen Sie die Pilze auf einem Geschirrtuch abtropfen. Gut abtrocknen.
  • 6 Die Krabbe mit Olivenöl, Knoblauch, Petersilie, einer Prise Cayennepfeffer und eventuell etwas Salz mischen.
  • 7 Die Pilze mit der Krabbenmischung füllen und den geriebenen Gruyère darüber streuen.
  • 8 Die Champignons im Ofen etwa 7 Minuten backen. Falls nötig, grillen Sie die Champignons kurz unter dem Ofenrost, um dem Käse eine ausreichende Farbe zu geben
  • 9 Den Schnittlauch über die Champignons streuen.