Kabeljau-Confit in Olivenöl

  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit: 40
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 1 Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1/2 Knoblauchzehe, halbiert
  • 1 rote Chili, in der Länge geschnitten
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 1/2 Zitrone, in Scheiben geschnitten
  • 4 Kabeljaufilets von 150g, ohne Haut
  • 400 g kleine Kartoffeln, mit Schale
  • 25g Butter
  • eine Handvoll gehackte Petersilie
  • 1 l leichtes Olivenöl

Wie vorzubereiten

Die Zubereitung von Kabeljau in einem Confit aus leichtem Olivenöl ist eine köstliche Art, die Zartheit des Fisches zu erhalten. Für einen besonderen Anlass oder einfach nur für ein Essen am Wochenende ist dieses Gericht eine tolle Möglichkeit, Ihre Familie und Freunde zu beeindrucken. So einfach und so köstlich! Enjoy!

TIPP: ein leichtes Olivenöl verwenden!

Vorbereitungsmethode

  • 1 Einen Esslöffel Olivenöl in einem großen Topf bei geringer Hitze erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und rote Chili 2 Minuten im Öl andünsten, ohne sie braun werden zu lassen. Die Lorbeerblätter, Thymian, Rosmarin, Zitrone und das restliche Olivenöl hinzufügen.
  • 2 Ein Thermometer in die Pfanne geben. Das Öl auf 60 °C erhitzen. Den Fisch vorsichtig in das Öl legen. Wenn der Fisch nicht vollständig untergetaucht ist, noch mehr Öl hinzufügen. Den Fisch 15 Minuten lang kochen und darauf achten, dass die Temperatur bei 60 °C bleibt.
  • 3 Die Kartoffeln in eine Pfanne mit kaltem Wasser und Salz legen. Zum Kochen bringen und 10-15 Minuten kochen lassen. Das Wasser abgießen und die Butter und die Petersilie hinzufügen. Gut verrühren und mit einem Deckel warm halten.
  • 4 Servieren Sie den konfitierten Kabeljau mit etwas von dem aromatischen Öl, Zwiebelringen und Kräutern. Servieren Sie die Kartoffeln auf der Seite. Guten Appetit!

Kabeljau Filet