Gebratener Wittling mit knusprigem Pastinaken

  • Personen
  • Vorbereitungszeit: 25
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 4 Pastinaken, geschält
  • 4 weiße Filets Witteling (à 150-170 g), alternativ Kabeljau
  • 50 g Butterschmalz
  • 200 g gemischter grüner Salat
  • 2 el Nussöl
  • 1 Esslöffel Haselnüsse, gehackt
  • Erdnussöl, zum Braten und Backen
  • Salz und Pfeffer

Wie vorzubereiten

Wittling ist ein köstlicher, weicher Weißfisch, der in unseren eigenen Gewässern gefangen wird. Das Fleisch ist dem von Kabeljau und Seelachs ähnlich. Machen Sie es mit knusprigem Pastinaken festlich!

Vorbereitungsmethode

  • 1 Das Erdnussöl in einer Fritteuse oder einer tiefen Pfanne mit dickem Boden auf 180°C erhitzen. Testen ob das Öl heiß genug ist, indem sie einen Würfel Weißbrot hineinlegen. Wenn es schnell goldbraun wird und direkt an die Oberfläche kommt, ist das Öl heiß genug.
  • 2 Die Pastinaken mit einem Sparschäler in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben frittieren, bis sie goldbraun sind. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz bestreuen.
  • 3 Die Wittlingfilets mit Küchenpapier trocken tupfen. Den Fisch gut mit Erdnussöl bepinseln. Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer bestreuen. Eine Bratpfanne ohne Öl bei großer Hitze erhitzen. Die Filets mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen. Den Fisch braten, ohne ihn weiter zu bewegen, das macht die Haut knusprig und knusprig.
  • 4 Behalten Sie die Filets genau im Auge, wenn das Fischfleisch weißer und weniger glasig wird - nach etwa 3-4 Minuten - drehen Sie die Filets vorsichtig mit einem Spachtel um. Frittieren Sie den Fisch, bis er vollständig gekocht ist. Dies dauert 1-2 Minuten, je nach Dicke des Filets.
  • 5 Den Fisch aus der Pfanne holen. Das Butterschmalz in die heiße Pfanne geben und eine 'beurre noisette' machen. Unter ständigem Rühren, bis die Butter goldbraun ist und nach gerösteten Nüssen riecht.
  • 6 Bereiten Sie den gemischten grünen Salat mit dem Nussöl vor. Die gehackten Haselnüsse mit dem Salat mischen.
  • 7 Den Fisch mit der Hautseite nach oben servieren. Tropft die 'beurre noisette' über und um den Fisch herum. Mit Pastinaken und Salat servieren.

Kabeljau Filet