Meeresfrüchtespaghetti mit grüner Kräutersauce

  • 4 Personen
  • Vorbereitungszeit:20 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 400 g Spaghetti
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Kapern, gespült.
  • 1 frische grüne Chilischote, entkernt, fein gehackt
  • Bund frischer Basilikumblätter, Blätter entfernt
  • Bund Petersilie, Blätter entfernen
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Schalotte, gehackt
  • 500 g tiefgefrorene Meeresfrüchte, aufgetaut
  • 50 ml Wei0wein

Wie vorzubereiten

Meeresfrüchtespaghetti mit grüner Kräutersauce ein einfaches und unglaublich leckeres Gericht!

Vorbereitungsmethode

  • 1 Die Nudeln in einer großen Pfanne mit Salzwasser al dente kochen.
  • 2 In der Zwischenzeit für die grüne Kräutersauce den Knoblauch und die Kapern in einer Küchenmaschine mischen und glatt pürieren. Die Chili- und Kräuterblätter hinzufügen (einige Basilikumblätter für später aufheben) und erneut zu einer grünen Paste verarbeiten. Dann den Zitronensaft und den Rotweinessig hinzufügen und das Olivenöl einrühren. Die Würze überprüfen und gegebenenfalls noch mehr Zitronensaft oder Olivenöl hinzufügen. Beiseite stellen.
  • 3 Einen Esslöffel Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, die Schalotte dazugeben und 2 Minuten braten. Dann die Meeresfrüchte und den Weißwein hinzufügen. Bei mittlerer bis hoher Hitze kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  • 4 Die grüne Kräutersauce hinzufügen, eine Minute umrühren und etwas Nudelwasser hinzufügen. Dann die Nudeln dazugeben. Alles zusammen verrühren und die Meeresfrüchtespaghetti auf 4 Teller verteilen. Mit frischem Basilikum servieren.