Austernsandwich

  • 2 Personen
  • Vorbereitungszeit:15 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 6 große Austern
  • 6 Speckstreifen
  • 1/2 EL Senf
  • 1 Teelöffel Weißweinessig
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Strang Estragon, gehackt
  • weißer Pfeffer
  • 3 g Mehl, gesiebt
  • 100 g Butter
  • 1 Kopfsalat
  • 2 geröstete Brötchen

Wie vorzubereiten

Ein köstliches Gericht mit Meeresfrüchten: Austernsandwich mit salzigem Speck und knusprigem Salat! Guten Appetit!

 

Vorbereitungsmethode

  • 1 Den Speck auf kleiner Flamme knusprig und goldbraun braten. Den Speck aus der Pfanne nehmen und überschüssiges Fett mit Küchenpapier entfernen.
  • 2 Die Austern öffnen und aus der Schale nehmen. Den Austernsaft für später aufheben.
  • 3 Für die Zubereitung des Dressings Senf, Weißweinessig und 1 Esslöffel Austernsaft mischen. Das Sonnenblumenöl tropfenweise hinzufügen und dabei das Dressing verrühren. Mit etwas Estragon und weißem Pfeffer abschmecken.
  • 4 Die Austern mit Mehl bestreuen, um sie zum Braten vorzubereiten.
  • 5 2 große Butterstücke in einer Bratpfanne schmelzen, die Austern in die Pfanne geben und goldbraun braten, aber darauf achten, dass sie weich bleiben.
  • 6 Die frischen Salatblätter nehmen und mit etwas Dressing überziehen. Den Salat, den Speck und dann die Austern auf ein Sandwich legen. Servieren, solange sie warm sind. Guten Appetit!