Mit Garnelen und Anchovis gefüllter Tintenfisch

  • 3 Personen
  • Vorbereitungszeit:40
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 3 Stücke Tintenfisch
  • 8 geschälte rohe Riesengarnelen
  • 3 (Fish Tales) Anchovisfilets
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • eine Handvoll Petersilie
  • Olivenöl
  • 1 Chilli
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • Salz und Pfeffer

Wie vorzubereiten

Ein großartiges Fischrezept für Tintenfisch, gefüllt mit Garnelen und Anchovis.

 

Vorbereitungsmethode

  • 1 Mit der Reinigung des Tintenfisches beginnen, indem die Tentakel direkt über den Augen abgeschnitten werden. Den Kopf entfernen und den "Mund" des Tintenfisches sowie das Rückgrat herausnehmen und die Haut vollständig entfernen. Die Flossen werden entfernt und im nächsten Schritt zur Füllung hinzugefügt. Zum Schluss wird das Innere des Kalmars mit Wasser gespült/gereinigt. Die Tentakel nicht wegwerfen, da sie am Ende gebraucht werden!
  • 2 Für die Zubereitung der Füllung die rohen Riesengarnelen, die Anchovifillets, den Knoblauch, die Petersilie und die Flossen der Tintenfische in einen Mixer geben. Kurz mixen, damit sie etwas Struktur behalten.

    Den Tintenfisch mit der Füllung füllen. Verschließen sie die Füllung mit den Tentakeln oben und benutzen Sie einen Zahnstocher, um das Ganze zusammenzuhalten.
  • 3 Die Tintenfische werden mit den Händen in Olivenöl eingerieben.
    Mit der Arrabiata-Sauce beginnen, indem man fein gehackten Knoblauch und Chili in der Pfanne anbrät und die Kerne entfernt.
    Die geschälten Tomaten aus der Dose hinzufügen und den Kopf einer Garnele auspressen, um der Sauce Geschmack zu verleihen.
  • 4 Die Tintenfische werden je nach Größe 1 bis 2 Minuten auf jeder Seite gebraten. Nicht zu lange kochen.
    Die Tintenfische in die Arrabiata geben und die Sauce und die Tintenfische etwa 5 bis 6 Minuten kochen lassen.
  • 5 Den Tintenfisch in etwas Arrabiata servieren.
    Der Tintenfisch, gefüllt mit Garnelen und Anchovis, ist fertig!

Anchovisfilets in Olivenöl