Anchovies und Meerlavendel in zerlassener Butter

  • Personen
  • Vorbereitungszeit: 15 min
  • Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g frische Anchovis, gereinigt (fragen sie Ihren Fischhändler)
  • 100 g Mehl
  • 4 EL Butterreinfett
  • 1 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 3 EL Pastis
  • ½ Bund Petersilie, fein gehackte Blätter
  • 2 Hände voll mit Meereslavendel (oder Samphire)
  • geriebene Schale von einer ½ Zitrone
  • schwarzer Pfeffer und Meersalz

Wie vorzubereiten

Anchovis in zerlassener Butter gebraten, serviert mit Meerlavendel… Geht es noch besser? Dieses schöne salzige Gericht ist leicht zuzubereiten und wird alle begeistern!

Vorbereitungsmethode

  • 1 Das Butterreinfett in einer Bratpfanne erhitzen. Die Anchovis durch das Mehl geben und in der Butter 2-3 Minuten goldbraun braten.
  • 2 Die zusätzliche Butter, den Knoblauch und Pasits hinzufügen und den Knoblauch leicht anbräunen. In letzter Minute die Petersilienblätter und den Meerlavendel einrühren, 1 Minute erhitzen und dann auf vier Tellern servieren. Die Zitrone darüber reiben und mit schwarzem Pfeffer und Meersalz servieren.

Anchovisfilets in Olivenöl