Norwegisches Lachs Filet

Unsere norwegischen Lachs Filets sind der Beweis, dass auch Zuchtfisch geschmacklich umhauen kann. Aufgrund der unterschiedlichen Lebensbedingungen unterscheidet sich die Struktur von Zuchtfischfleisch geringfügig von Wildfisch, aber der Geschmack ist nicht weniger gut: Der Lachs enthält genauso viele Omega-3-Fettsäuren wie seine wilden Familienmitglieder und ist sehr aromatisch. Lecker in einem Salat oder auf Ihrem Sandwich.

Image not found

Herkunft

Unser norwegischer Lachs stammt aus Rognan, tief im Skjerstadfjord, direkt über dem Polarkreis. Starke Strömungen sorgen für eine einzigartige Versorgung mit sauberem, eiskaltem Meerwasser – und dies schafft eine ideale Umgebung, Lachs natürlich aufwachsen zu lassen.

Image not found

Fisch mit Geschichte

Die Lachsfarm Edelfarm ist ein echtes Familienunternehmen. Alice ist eine der treibenden Kräfte und findet es wichtig, ihre Umwelt in die Farm mit einzubeziehen. Alice: "Wir finden es wichtig, dass die Einwohner wissen, was wir tun, denn die Natur gehört auch ihnen. Und deshalb sind sie sehr engagiert."

Image not found

Zuchtmethode

In Edelfarm wird norwegischer Lachs in großen kupferfreien Käfigen im Meer gezüchtet. Diese Käfige sind zu 97 Prozent mit Wasser und nur zu 3 Prozent mit Fisch gefüllt. So haben die Lachse viel Platz zum Wachsen.

Weiterlesen
Das Lachsfutter enthält natürliche Vitamine. Dies gibt den Fischen ein starkes Immunsystem und erfordert keine Medikamente. Ein lokaler Arzt kommt auch jeden Monat vorbei, um zu sehen, wie es den Lachsen geht. Außerdem bleiben die Käfige nach dem Schlachten noch eine Weile leer, so dass sich die Natur dort wieder entspannen kann. Genau wie im ökologischen Landbau.

Unkompliziert

Bei Fish Tales möchten wir, dass ihr wisst, woher euer Fisch kommt und was zwischen Fang und Teller passiert. Wir glauben, dass eine völlig transparente Kette es einfacher macht, gute Produkte auszuwählen – und Fisch sorglos zu genießen.

Image not found Image not found