Lachs mit einem Hauch von Nordlicht.

Facts & figures

Norwegischer Lachs
200 Fischer
Unser Partner seit 2021
Hammerfest, Norwegen
Close

Hammerfest

Tausend Kilometer nördlich des Polarkreises befindet sich die nördlichste Stadt der Welt: Hammerfest. Die Stadt hat nur etwa 10.000 Einwohner und die Haupteinnahmequelle ist entweder mit Öl, Gas oder Fisch verbunden. Obwohl nicht viele Menschen in Hammerfest leben, hat die Stadt eine internationale Ausstrahlung mit Kontakten zu Menschen auf der ganzen Welt.

Weiterlesen
Fast alles, was wir in Deutschland essen, stammt aus Zuchtbetrieben - vom Reiskorn bis zum Rindfleisch und allem, was dazwischen liegt. Nur bei Fisch gibt es in manchen Fällen eine wilde Alternative, was vielleicht erklärt, warum Zuchtfische manchmal das gleiche Image haben wie Legehennen.

Zuchtmethode

In unserer Fischfarm in Hammerfest wird Norwegischer Lachs in großen offenen Käfigen im Meer gezüchtet. Jeder Käfig besteht aus etwa 97,5 % Wasser und 2,5 % Fisch. So haben die Lachse viel Platz, um nach Belieben herumzuschwimmen und natürlich zu wachsen.

Weiterlesen
Sigrun und ihre Crew beobachten die Fische durch Kameras im Meer. Sie nehmen die notwendigen Proben und entfernen täglich tote und kranke Fische. Wie beim Menschen ist das Fressverhalten der Lachse ein guter Indikator dafür, wie es um sie steht, also verfolgen sie ihre Fütterung besonders genau und leiten bei Bedarf Maßnahmen ein. Durch diese Maßnahmen zur Infektionsprävention und wirksame Impfstoffe wird der Einsatz von Medikamenten und Antibiotika minimiert.

Die nördlichste Stadt der Welt

An der Nordküste Norwegens ist Wintersaison von Oktober bis Mai, und das Wetter schwankt zwischen extremen Stürmen und klaren Winternächten, in denen das Nordlicht (Aurora) am Himmel tanzt. Hammerfest ist ein Paradies auf Erden für alle, die gerne bei jedem Wetter draußen sind.

Image not found

Norwegischer Lachs

Norwegischer Lachs ist eine Zuchtvariante des atlantischen oder europäischen Lachses. Du erkennst ihn an den kleinen, x-förmigen schwarzen Flecken auf seiner Seite und natürlich an seinem schönen roten Fischfleisch. Unser norwegischer Lachs ist frei von Hormonen und vorbeugenden Antibiotika. Wenn ihr also damit kocht, serviert ihr nur gute Nährstoffe und eine extra Portion guten Geschmack.

"Sei gespannt auf die Zukunft!"

Nachdem Sigrun die meiste Zeit ihres Lebens in Oslo gelebt hatte, beschloss sie, zurück in ihre Heimatstadt Hammerfest zu ziehen, um ihrer Leidenschaft für die Fischzucht zu folgen. Als sie ihr Veterinärstudium begann, hatte sie Pläne, Kleintierärztin zu werden, aber während ihres Praktikums auf der Grieg Seafood Finnmark eröffnete sich ihr eine ganz neue Welt. Jetzt nutzt sie ihr tierärztliches Wissen, um die besten Lösungen für die Lachszucht zu entwickeln. "Ich möchte ein Teil der Branche sein, weil ich glaube, dass die Branche gute Werte für Tiere, die Umwelt und die Mitarbeiter hat. Gleichzeitig ist es eine Industrie, die sich ständig weiterentwickelt, was sehr spannend und interessant ist!"

Bild nicht gefunden